Servus!

Das ist in Teilen richtig - aber nicht so richtig, dass ich deshalb an der Existenz des Wiki rütteln würde. Es erfüllt weiterhin einen wichtigen Zweck in seiner Nische - das wurde ja auch schon in anderen Beiträgen hier thematisiert.

Okay, wenn du es sagst, umso besser. Für mich draußen kam es leider nie so an, als hätte das Wiki irgendeine Relevanz. Aber ich bin auch nicht die Zielgruppe, insofern ist es nicht verwunderlich.

Da muss ich mich jetzt soch mal einschalten!

Das Wiki hat zwischen 20-30.000 Besucher mit 50-80.000 Seitenzugriffen täglich. Gerade für Anfänger und Schulen bietet es ein breites aktuelles Spektrum in den Bereichen HTML, CSS & JavaScript, aber auch SVG.

Profis nutzen englischsprachige Seiten, aber welche deutschsprachigen Alternativen gibt es denn?

Mir geht es ums Kuratieren von externen Inhalten. Gute Inhalte finden, zusammenstellen, sortieren, bewerten, begleiten und ggfls übersetzen. Sowas könnte das Wiki sehr gut leisten.

Wenn du dir ansiehst, was im Wiki passiert, ist das genau das. Wir schreiben, vor allem bei den Grundlagen, schon lange nicht mehr aus dem eigenen Senf heraus, sondern stellen oftmals das, was an anderer Stelle auch zu finden ist, in deutscher Sprache und mit einer entsprechenden Ausrichtung an unserer Zielgruppe neu zusammen.

Stimmt, und glaub ich gar nicht mal so schlecht.

Für eigene Inhalte hat es keine Kraft.

Wenn man mal die Themen aus dem Forum aufgreift, dann decken wir glaube ich 80% davon im Wiki ab. Die Bereiche PHP und Webserver weisen die größten Lücken und veralteten Inhalte auf; in den oben genannten Bereichen sind wir m.E. inhaltlich gut aufgestellt.

Das Wiki hat nicht die Kraft, viele eigene Inhalte zu produzieren. Das ist für uns auch nicht das verfolgte Ziel. Es ist nicht von ungefähr so, dass wir darauf verzichten, Energie in Blog-Artikel zu stecken. Es ist auch nicht von ungefähr so, dass die meisten Änderungen im Wiki der Qualitätssicherung Rechnung tragen statt dem Hinzufügen weiterer, neuer Inhalte.

Das klingt alles gut, aber könntet ihr mir ein Beispiel geben, was ihr unter neuen (angeblich fehlenden) Inhalten versteht?

Wir versuchen, unsere neue Rolle auszufüllen und die (wenigen) personellen Ressourcen, über die wir noch verfügen, darauf zu konzentrieren. Trotzdem fällt ab und an ein neuer Artikel an - der dann aber nach meinem Empfinden dann auch qualitativ gut ausfällt und seine Zwecke erfüllt.

Danke, aber aus dem "ab und an" würde ich jede Woche machen. In den Hochzeiten der Selfhtml-aktuell-Artikel 2002-2006 gab's jeden Monat einen oder zwei neue Artikel, dass haben wir m.E. auch.

Herzliche Grüße

Matthias Scharwies

-- Es gibt viel zu tun - packen wir's an: ToDo-Liste gewünschte Seiten
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar

Vorschau (Nachricht wird im Forum „Meta“ erscheinen)

  • Keine Tag-Vorschläge verfügbar
  • keine Tags vergeben

abbrechen

096

Die selfhtml-Blase - Was einal war, und was daraus geworden ist.

  1. 0
  2. 3
  3. 5
    1. 1
      1. 0
  4. 0
    1. 3
      1. 0
        1. 1
          1. 0
            1. 2
              1. 1
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 1
              2. 0
                1. 0
                2. 1
                  1. 1
                    1. 0
                    2. 0
                      1. 0
                        1. 0
                3. 3
                  1. 3
                4. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                        2. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 1
                  2. 2
                    1. 4
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 1
                        2. 0
                          1. 3
                            1. 0
                              1. 0
                                1. 2
                                  1. 0
                                    1. 0
                                  2. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                        1. 1
                                        2. 1
                                    2. 2
                                      1. 0
                                        1. 1
                                          1. 1
                                            1. 0
                                            2. 0
                                              1. 0
                                                1. 2
                                                  1. 0
                                                2. 0
                                                  1. 0
                                        2. 0
                                          1. 3
                                      2. 1
                                        1. 0
                                2. 2
                                  1. 1
                                    1. 0
                                      1. 1
                                        1. 0
                                    2. 0
                              2. 4
                                1. 0
                          2. 3
                            1. 0
                              1. 0
                    2. 0
                      1. 0
                        1. 0
            2. 2
              1. 0
                1. 0

                  Wiki - relevant und aktuell!

                  1. 0
                    1. 1
                      1. 0
                      2. 0
                  2. 0
                    1. 0
          2. 0
  5. 8
  6. 3
  7. 1
  8. 0