problematische Seite

Lieber Matthias,

jetzt, wo ich Deine Antwort lese, kommt mir die Idee, dass man ja umgekehrt zu Henrys Vorschlag, mit einfachsten Dingen anfangen könnte, eben wie in meinem damaligen Posting strukturiert, um bei jedem Beispiel Links zur Vertiefung und all den damit zusammenhängenden Spezifika anzubieten (z.B. als Fußnote), die aber den Fluss des Tutorials nicht unterbrechen dürfen.

Beispiel:

==============================================
Mit dem <a>-Element kann man einen Textklumpen zu einem anklickbaren Verweis auszeichnen. Dazu umschließt man den Textinhalt mit<a>...</a>, wobei man das Linkziel als sogenanntes Attribut[1] im öffnenden Tag notiert:

hier geht's zu <a href="http://google.de">Google</a> entlang

Das Attribut trägt den Namen "href"[2] und hat einen Wert zugewiesen bekommen (unser Linkziel[3]), der nach dem Istgleichzeichen notiert wird. Um das Istgleichzeichen darf kein Leerzeichen herum notiert werden! Es empfiehlt sich grundsätzlich, Attributwerte in Anführungszeichen zu notieren, egal ob in doppelten oder einfachen (nur nicht vermischen!).

Das Vorhandensein des href-Attributs führt dazu, dass unser Textklumpen zu einem anklickbaren Verweis wird, ganz egal welcher Wert im Attribut steht.

[^1] Vertiefungslink "Attribute in HTML"
[^2] Vertiefungslink "Universalattribute in HTML"
[^3] Vertiefungslink "referenzieren in HTML" ==============================================

Mein Beispiel ist vielleicht nicht zuende gedacht, aber Du siehst, wie ich prinzipiell bei einfach umzusetzenden Sachen bleibe, jedoch Links zur Vertiefung in Form von Fußnoten anbiete, damit Menschen, die sich nicht einfach an der Hand leiten lassen, sondern auf dem Weg hinter jedem Strauch und Halm dessen Entstehungsgeschichte meditieren müssen, dieses tun können.

Liebe Grüße,

Felix Riesterer.

freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar

Vorschau (Nachricht wird im Forum „Meta“ erscheinen)

  • Keine Tag-Vorschläge verfügbar
  • keine Tags vergeben

abbrechen