TS: Heftig: 2.400.000.000 Strafe für Google

Beitrag lesen

Hello,

gestellt. Die darf sich aber mNm nicht am momentanen Börsenwert eines Unternehmes orientieren, sondern muss sich am Ertragswert der Sparte orientieren, in der die Verfehlung stattgefunden hat. Der Börsenwert fällt dann meistens zusätzlich noch durch die Strafe.

Auch in Deutschland wird man zu Tagessätzen verurteilt. Warum sollte für Firmen nicht gelten, was für Personen gilt?

Die Tagessätze bemessen sich aber am Einkommen (Gewinn) und am Besitz und nicht am Umsatz.

Aber es kann auch einen oder mehrere gegeben haben, die damit nichts zu tun hatten, zumindest theoretisch. Sippenhaft gibt es aus guten Gründen nicht. Also muss für jeden einzelnen Täter der Nachweis der Schuld erbracht werden.

Dafür hat das Unternehmen bestimmte Dokumentationspflichten. Schließlich arbeiten die sogar fast alle Nach DIN ISO 9000ff.

Ich habe den Eindruck, hier werden nicht immer alle Mögkichkeiten ausgenutzt, gearde bei Firmen die - wie du vorschlägst - mit dem Staat verbandelt sind.

Hier wird der Aufseher zum begünstigten, bzw. der Bock zum Gärtner…

Das ist allerdings ein bedenkenswerter Aspekt. Nicht umsonst gab es Fastskandale wegen Opernbesuchen und Flugkostenübernahmen usw. bei mehreren niedersächsischen Ministerpräsidenten und VW.

Wer beaufsichtigt den Aufseher?

Liebe Grüße
Tom S.

-- Es gibt nichts Gutes, außer man tut es
Andersdenkende waren noch nie beliebt, aber meistens diejenigen, die die Freiheit vorangebracht haben.
067

Heftig: 2.400.000.000 Strafe für Google

  1. 3
    1. 0
      1. 3
        1. 0
          1. 4
            1. 0
              1. 0
              2. 0
          2. 0
            1. 0
  2. -2
    1. 0
    2. 4
      1. 0
        1. 0
  3. 0
    1. 1
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 1
                1. 2
            2. 4
            3. 3
              1. 0
                1. 0
            4. 0
              1. 0
                1. 1
                2. 0
        2. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 1
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
              2. 0
                1. 0
                  1. 0
              3. 2
          2. 2
      2. 0
        1. 0
          1. 0
      3. 2
  4. 0
  5. 10
    1. 0
      1. 1
      2. 0
        1. 1
          1. 0
            1. 0
          2. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                2. 0
        2. 0
      3. 0