Hallo Matthias,

In den letzten Jahren hat das Interesse am Blog, bzw. daran Beiträge für ihn zu erstellen, stark nachgelassen. Es wäre schön, wenn es dort wieder mehr Leben geben würde.

Finde ich auch, wobei nachgelassen, vielleicht auch nicht das richtige Wort ist, irgendwie schon immer zu dürftig(abgesehen von 2006-2008) war für einen Blog.

Schaffen wir es, dieses Jahr mehr als 10 Beiträge zu veröffentlichen? Oder jede Woche einen?

Da müsste einiges mehr passieren, als nur mehr Artikel, um dem Leben einzuhauchen. Die Probleme, die ich dabei sehe, sind die Themenauswahl(zu hohe Ansprüche und zu weit weg vom Mainstream) und die mangelnde Anbindung ans Forum(Kommentarfunktion).

Wenn's mehr technisches Yellowpress wäre, fände ich besser. Tatsächlich wirklich Quantität vor Qualität, will damit sagen Ängste nehmen. Ich z.b. würde liebend gern einen Artikel nach dem Andern da rein setzen, wenn dann zwangsläufig der Qualtätsanspruch dem Leser/euch nicht gerecht wird, auch gut, in schlimmen Fällen löschen, in weniger schlimmen Fällen hoffentlich verbessern in den Kommentaren. Mit Yellowpress meine ich Themen, wie neues Plugin bei Wordpress, wie baut man einen Shop mit Joomla, warum ist Bootstrap nicht zu empfehlen, usw…

Will damit sagen, wenn keine Berührungsangst da ist, sich dort auszutoben, dann passiert da auch mehr. Und was die Qualität betrifft, dafür gibt's das Wiki, nicht den Blog.

Welche Personen dürfen in diesem Weblog schreiben und welche Möglichkeiten der Teilnahme gibt es?

Wichtiger Punkt. Jeder! Freigabe aber erst nach Sichtung.

Gruss
Henry

freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar

Vorschau (Nachricht wird im Forum „Meta“ erscheinen)

  • Keine Tag-Vorschläge verfügbar
  • keine Tags vergeben

abbrechen

072

Blog-Push: Schaffen wir es, den SELF-Blog wiederzubeleben?

  1. 0
    1. 0
  2. 0
    1. 0
      1. 2
      2. 1
    2. 0
      1. 0
        1. 2
  3. 0

    Welche Features soll unser Blog eigentlich haben?

    1. 1
      1. 2
        1. 0
          1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                2. 1
                  1. 0
                    1. 1
                      1. 4
                        1. 1
                          1. 0
                          2. 0
                            1. 1
                              1. 3
                                1. 2
                                  1. 1
                            2. 1
                              1. 0
                                1. 0
                            3. 3
                              1. 0
                              2. 3
                                1. 1
                        2. 1
                      2. 0
                    2. 0
                    3. 2
                      1. 2
                        1. 0
                      2. 1
                        1. 1
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 2
                    4. 2
                      1. 0
                        1. 0
                      2. 0
          2. 0
            1. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
      2. 0
        1. 0
  4. 0
    1. 2
      1. 0
  5. 3
    1. 1
    2. 0
      1. 0
        1. 0