Hallo Camping_RIDER,

Es kann auch sein, dass sich bei einer Detailbetrachtung ergibt, dass Google bei Fonts so wenig Tracking veranstaltet, dass das unproblematisch ist. Da gibt es zur Zeit unterschiedliche Stimmen. Zum Beispiel hier unter Punkt 7.

Google Fonts ist sicher nicht das größte Problem.

Dass die Google-CDNs laut ihnen selbst nicht tracken, wusste ich noch gar nicht. Vielen Dank fürs Recherchieren!

Dennoch habe ich persönlich keine Lust, mich dem Goodwill von Google auszuliefern. Wenn sie schon nicht tracken, irgendetwas muss ihnen das Anbieten des CDNs doch bringen? Und: Unternehmen können lügen – Siehe das „versehentliche“ Sniffen der WLANs im Rahmen von Streetview und VWs illegale Abschalteinrichtungen.

Generell scheinen die Möglichkeiten von Webfonts einige Designer dermaßen wuschig zu machen, dass sie vergessen, dass man den Text schon noch angenehm lesen können sollte. Was man von Fonts im Light-Schriftschnitt in grauer Farbe auf weißem Grund nicht wirklich sagen kann.

Aber andere Einbindungen sind mit Vorsicht zu genießen. Google Maps zum Beispiel. Hier sollte überlegt werden, ob nicht zwei-Klick-Lösungen möglich sind.

Ich benutze für so etwas OpenStreetMap und verlinke dann mit einem Bild (kann ja auf deren Seite ganz einfach exportieren, natürlich Lizenz nennen!). Vorteile: Karte ist auf der Seite vorhanden – wenn auch nicht interaktiv – und der Link auf das interaktive Original wird nicht so einfach übersehen.

Gruß
Julius

freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar

Vorschau (Nachricht wird im Forum „Meta“ erscheinen)

  • Keine Tag-Vorschläge verfügbar
  • keine Tags vergeben

abbrechen

098

browser-statistik.de und selfhtml

  1. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
          2. 0
            1. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
      2. 0
  2. 4

    Self-Blog: Selfhtml und browser-statistik.de

  3. 3
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 4
              1. 0
                1. 0

                  DSGVO 2.0 bzw. ein weiterer Schritt zur Kontrolle des Internets

                  1. 2
                  2. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                  2. 0
                                    1. 0
                      2. 0
                        1. 0

                          Cui bono – Wem nützten LSR und Upload-Filter?

                          1. 0
                  3. 1
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                          2. 0
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
              2. 0
                1. 1
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 1
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                            2. 0
                              1. 0
                                1. 0

                                  bezüglich uMatrix

                                  1. 0
                                  2. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                            3. 0
                      2. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0
                            2. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                        1. 0
                                          1. 0
                                            1. 0
                                              1. 0
                                            2. 0
                                              1. 0
                                                1. 0
                                                  1. 0
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 0
                                                          1. 0
                                                            1. 0
                                                  2. 0
                                        2. 0
                          2. 1
                      3. 0
              3. 0
                1. 0
          2. 0
  4. 0

    Update: browser-statistik.de stellt zum 01.07.2018 den Betrieb ein

    1. 0

      phpforum stellt auch den Betrieb ein

      1. 2