@@Camping_RIDER,

vielen Dank für Deine sehr ausführlich und nachvollziehbare Rückmeldung. Ich kann Deinen Standpunkt absolut verstehen. Ich hatte halt die Idee mit den ICOs, die Sache ist mir einfach nicht aus dem Kopf gegangen, deshalb wollte ich es hier besprechen. Man hat zig Ideen, einige wenige sind gut (wie meine Idee mit Google Grants für selfhtml damals) manche halt nicht so der Brüller.

@Matthias Apsel: Wie läuft eigentlich AdWords Words bzw. Ad Grants. Anfang des Jahres hatte Google die mindest Klickrate ja auf 5% angehoben. Erreicht Ihr die 5% im Schnitt bzw. wird das AdWords Budget nach der 5% Anpassung von Google noch ausgespielt?

Und wenn dann die genannte "Eiszeit" kommt, dann stehen tausend Leute mit Tokens da, auf denen SELFHTML steht, und die auf einmal nichts mehr wert sind. Im besten Fall verlieren da Leute ihr Geld, die einfach auf den Zug aufgesprungen sind und keinen blassen Schimmer haben, was SELFHTML ist. Im schlechtesten Fall verlieren da Leute ihr Geld, die an SELFHTML glauben.

Wenn die "Eiszeit" kommt, und das wird sie höchstwahrscheinlich, werden sehr viele Coins/Tokens sterben. Meiner Meinung nach werden die Coins/Tokens sterben wo nichts dahinter steht besonders die Scams. Genau das ist der Punkt, bei selfhml steht etwas sehr gutes nachhaltiges dahinter. Damit wird bei selfhtml immer ein Wert vorhanden sein. Langfristig würde sich der Preis des Tokens an den Wert der hinter selfhtml steckt angleichen. Wie gesagt, der Wert bei selfhtml ist zweifelsohne da, damit würde der selfhtml Coin/Token auch bei einer "Eiszeit" vermutlich nicht zu den Coins/Tokens gehören die sterben. Im Gegenteil, die "Eiszeit" würde die ganzen Scams aus dem Weg räumen, es wäre mehr Platz für die wirklich guten Coins/Tokens wo auch ein Wert dahinter steckt.

freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar

Vorschau (Nachricht wird im Forum „Meta“ erscheinen)

  • Keine Tag-Vorschläge verfügbar
  • keine Tags vergeben

abbrechen