Hallo @Henry,

Vorurteile oder realitätsnahes Klischee?

Ersteres.

Ich finde es immer etwas seltsam, wenn gerade Männer meinen die weibliche Psyche erklären zu wollen und, noch schlimmer, nahelegen, dass Männer und Frauen die gleichen Vorlieben haben müssten.

Das hat hier niemand getan.

Nein, haben sie nicht und Nein, sie sind nicht gleich, und das ist auch gut so!

Das bestreitet hier niemand.

Kein Mensch meckert übrigens, wenn Mario Barth, Mirja Boes, Carolin Kebekus, etc. diese Vorlieben humoristisch auf die Spitze treibt, im Gegenteil, allzu oft hört man dann, "Stimmt echt".

Joa, so wie alle Fußballnationaltrainer und die besten Autofahrer sind.

Mangelendes Grundinteresse wird nicht durch Vorurteile hervorgebracht.

Auch. Ich habe lange genug Nachhilfe in naturwissenschaftlichen Fächern erteilt und Tutorien geleitet, um dir Gründe zu nennen, warum „Mathe und Technik“ scheinbar „kein Mädelsding“ sind. Das Interesse wird zu großen Teilen von solchen Vorurteilen gekillt.

(Ich bin übrigens zuversichtlich, was die kommenden Generationen anbetrifft, denn wir hatten in Physik sehr viele angehende Lehrerinnen – und das sind in den Schulen dann eben auch Vorbilder.)

Und dieses ist bei den Geschlechtern nun mal verschieden.

Das kannst du meiner Erfahrung nach nicht ursächlich am Geschlecht festmachen.

Ausnahmen bestätigen nur diese Gesetzmäßigkeit. Wer aus Platons Höhle ausbrechen möchte, dem lege ich ein Gespräch mit einer(mehreren Frauen) nahe, aber WARNUNG, die Erkenntnis daraus könnte schockierend sein. 😉

Korrekt, wenn dann nämlich erst einmal die „Handtaschen-vs.-Mathe-Vorurteile“ widerlegt werden.

Viele Grüße
Robert

freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar

Vorschau (Nachricht wird im Forum „Meta“ erscheinen)

  • Keine Tag-Vorschläge verfügbar
  • keine Tags vergeben

abbrechen

039

Demographie unter SELFHTML-Usern

  1. -2
    1. 0
      1. 4
    2. 2
      1. 0
        1. 1
          1. 3
          2. 0
            1. 1
              1. 1
              2. 1
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                    2. 2
                2. 1
            2. 4
              1. 0
                1. 0
                2. 1
                  1. 0
            3. 3
          3. 0
    3. 3
  2. 7
    1. 1
      1. 0
    2. 0
  3. 0
    1. -1
  4. 2
    1. 5
      1. 2
      2. -1
        1. 1
        2. 1
      3. 1
  5. 1