Lieber Krautkopf,

Ich finde diese Übersicht doch relativ einleuchtend: https://www.cheops-pyramide.ch/pyramiden-zahlen/cheops-arbeitsleistung.html

interessante Seite. Wie erklärt sie die Bearbeitung von den großen Steinen, die im Innern der Pyramide verwendet wurden? Wo hat man sie her und wie hat man sie transportiert? Und wenn das geklärt ist, wie und womit hat man sie überhaupt bearbeitet? Die Ägypter hatten bestenfalls Bronze-Werkzeuge... Und das in 20 Jahren?

Hinzukommt, dass beim Bau der Cheopspyramide wohl die Unversehrtheit der Arbeiter eher im Hintergrund stand, um das gelinde auszudrücken. Menschenmaterial war ausreichend vorhanden. Krüppel und Tote spielten keine große Rolle.

Ich halte Deine Behauptung für problematisch! Wenn das Teil anständig gebaut sein soll, braucht es dafür Qualitätsarbeit, die nur von gelernten Arbeitern geleistet werden kann. Diese nach ihrer sicherlich einigermaßen kostspieligen Ausbildung einfach so zu verheizen ist bestimmt unrentabel und unsinnig.

Was mich immer so fasziniert, ist die Genauigkeit bei den Baumaßen. Wie konnten die damals diese Genauigkeit erreichen, wenn sie doch noch nicht unsere Messgeräte hatten? Insbesondere bei dieser inneren Rampe, die wirklich erstaunlich exakt behauen ist - mit angeblich runden Steinen als Werkzeug!

Liebe Grüße,

Felix Riesterer.

freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar

Vorschau (Nachricht wird im Forum „Meta“ erscheinen)

  • Keine Tag-Vorschläge verfügbar
  • keine Tags vergeben

abbrechen

250

Feuer in Paris

  1. 0
    1. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
            2. 2
  2. 0
  3. 1
    1. 1
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 1
              1. 1
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
              2. 0
              3. 0
              4. 0
        2. 2
        3. 2
          1. 1
      2. 0
      3. 0
        1. 0
          1. 1
    2. 0
  4. 3
    1. 3
      1. 0
      2. 0
        1. 1
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
          2. 1
            1. 2
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                2. 0
                3. 0
                  1. 0
          3. 0
            1. 0