Antwort an „Auge“ verfassen

Hallo

geschüttet (...) jedoch nicht geschüttelt

Laut Wikipedia wird er erst eingebaut und dann verdichtet. Z.B. mit einem Rüttler (dieses Teil, das wie ein „Massagestab“ für Elefanten aussieht).

Laut den Erfahrungen mit meinem Vater wird Beton erst gegossen, dann gestampft und danach mit einem Bier begossen 😂

Das beschriebene Ende kenn' ich auch. 😀 Da Beton aber keine Flüssigkeit, sondern bestenfalls ein grobes Gel ist, wird er geschüttet – oder allgemeiner „eingebaut“. So habe ich es jedenfalls gelernt. Kann ja sein, dass sich die Begrifflichkeiten seit den 1990-ern geändert haben. In anderen Metiers ist das ja durchaus nach etwa fünf Jahren so üblich.

Tschö, Auge

--
Ein echtes Alchimistenlabor musste voll mit Glasgefäßen sein, die so aussahen, als wären sie beim öffentlichen Schluckaufwettbewerb der Glasbläsergilde entstanden.
Hohle Köpfe von Terry Pratchett
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

abbrechen