Antwort an „marctrix“ verfassen

Hej Felix,

Die Biologie ist in diesem Punkt wie auch alle anderen Naturwissenschaften in ihren jeweiligen Bereichen sehr exakt. "Frau" und "Mann" ist [edit]wie Binärtechnik[/edit], das bedeutet es gibt genau zwei Möglichkeiten, nämlich 0, 1 oder kaputt.

Du kommst doch selber schon auf drei. :-D

Und dass gerade die Biologie nachgewiesenermaßen allerhand Genotypen und Phänoptypen kennt, wollen wir doch nicht noch einmal durchdiskutieren. Den dazu passenden Wiki-Artikel hattest du selber gepostet. 😉

Wissenschaft ist nicht auf eine gewünschte Menge an Ergebnissen beschränkt und stellt auch keine Erwartungen an die Ergebnisse. Sonst hieße sie wohl Wünschenschaft.

Marc

--
Ceterum censeo Google esse delendam
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

abbrechen