Antwort an „Der Martin“ verfassen

Hallo,

Ich muss ja auch damit leben, dass mich am Telefon viele mit "Frau" anreden, weil meine Stimme so klingt.

ich war gestern beim Einkaufen irritiert: Vor mir an der Kasse eine Person mit einem kleinen Kind im Einkaufswagen-Sitz. Und ich dachte erst, die Person sei die Mutter. Ausgeprägt frauliche Statur, leise Stimme - aber dann sah ich: Mit Vollbart? Oh. Ist wohl doch eher der Papa als die Mama.

Ich sage aber auch "Ich bin dick" oder "ich bin alt" - ist doch albern etwas anderes zu behaupten oder wegen dem offensichtlichen beleidigt zu sein (jeder mag das für sich selber entscheiden, aber ich lebe so viel friedvoller).

Es ist aber ein gravierender Unterschied, ob man selbst über sich sagt, "ich bin dick", oder ob jemand anders das sagt.

Selbsterkenntnis ist nicht nur der erste Schritt zur Besserung, sondern auch zur Zufriedenheit.

Ja, da ist was dran.

Ciao,
 Martin

--
Computer müssen weiblich sein: Eigensinnig, schwer zu durchschauen, immer für Überraschungen gut - aber man möchte sie nicht missen.
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

abbrechen