Antwort an „Henry“ verfassen

Hallo,

dass in den letzten Jahren die Anzahl der Fragen hier stetig abgenommen hat, zumindest habe ich den Eindruck, ist nichts verglichen mit der gegenwärtigen Flaute. Deshalb habe ich mich heute mal im Netz umgeschaut wie es bei anderen Foren aussieht, Resultat ähnlich.

Liegt das am Sommerloch oder ist im Moment jede erdenkliche Frage schon auf gefühlt hunderten Seiten bereits beantwortet worden?

Oder, ist wegen den ganzen Baukastenmodellen der Bedarf einfach nicht mehr da?

Ich schreibe das hier auch nur, weil im Moment tatsächlich nichts hier zu beantworten wäre, kommt doch mal was rein, weiß ich schon, längere Antwort besser nicht formulieren, weil garantiert schon einige simultan am beantworten sind.

Auch überlege ich wie viel Arbeit CK und auch andere hier reinstecken, ob das dann schon leicht an Masochismus grenzt, oder gibt es, was ich leider nicht rausgefunden habe, noch andere die diese Software hier nutzen?

Übrigens beim Schreiben hier fällt mir immer wieder etwas auf, frage ich dann aber gleich im neuen Thread, weil normale Thematik.

Gruss
Henry

--
Meine Meinung zu DSGVO & Co:
„Principiis obsta. Sero medicina parata, cum mala per longas convaluere moras.“

akzeptierte Antworten

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

abbrechen