Christian Kruse: Schrift im Forum

Beitrag lesen

Hallo Gunnar,

Es kann nicht Sinn der Sache sein, dass sich jeder Nutzer ein Stylesheet erstellen muss, um das Forum vernüftig lesen zu können.

Die meisten User nutzen Windows oder Android. Dort ist die System-Schrift Segoe UI bzw. eine der anderen (Roboto, Oxygen-Sans, Ubuntu, Cantarell oder sowas in die Richtung), bei denen deine Einwände schlicht nicht zutreffen. Und von denen, die macOS nutzen, bist du einer der wenigen, die sich um das ß scheren. Du bist also eine kleine Minderheit in einer kleinen Minderheit, von „jeder User“ kann keine Rede sein. 😉

Bitte wieder eine vernünftige Defaultschriftart angeben. Danke.

Die Systemschrift zu verwenden hat den Vorteil, dass erstens kein Flash of unstyled content passiert (wie beim asynchronen laden von Webfonts), dass der User einen einheitlichen Eindruck bekommt, dass die Daten, die übertragen werden müssen, sinken und dass wir keine Google-Fonts hosten oder gar auf Google-Fonts direkt zurückgreifen müssen.

Ich denke, die Vorteile überwiegen deine Einwände. Die meisten User sind halt keine Typo-Nerds.

Man könnte höchstens als Kompromiss eine andere Schrift voran stellen, ohne sie jedoch als Webfont einzubinden. Wenn der User sie installiert hat - fein. Wenn nicht, dann kriegt er halt die Systemschrift.

Ansonsten fände ich es gut, wenn du konstruktiver und höflicher mitarbeiten würdest. Das habe ich dir aber schon häufiger geschrieben.

LG,
CK

0 27

Schrift im Forum

  1. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 1
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                  2. 0
                    1. 0
                2. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                      2. 0
                      3. 0
                        1. 0
  2. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0