Antwort an „Lisa“ verfassen

Hallo,

was für Lehrer interessant ist, ist in erster Linie, wie wir unserem ursprünglichen Auftrag in dieser Gesellschaft noch irgendwie gerecht werden sollen. Aber auch das ist ein sehr spezielles Thema, das nur wenige wirklich interessiert. :-/

ich denke schon, dass dies recht viele Menschen interessiert. Allein, es fehlt die Bühne dafür. Klar gibt es in diversen Foren immer wieder Schnittmengen zu diesem Thema, nur eben kein geeignetes Portal mit Priorität eben dazu. Selbst dein angesprchener Thread zeigte ja schon Tendenzen dahin. Dabei sind gerade Bildung und Lehrmethoden ein wichtiges, zu diskutierendes, Thema. Weil auch gerade in euerem eigenen Umfeld zuviel Uneinigkeit herrscht. mal ganz zu schweigen davon, wie eine Yvonne Gebauer ohne Hochschulabschluß und, noch viel schlimmer, ohne jegliche pädagogische Erfahrung/Wissen, echten Profis zu sagen hat, was diese tun sollen. Ist ja fast so als wenn das höchste Amt einer Militärgemeinschaft eine Frau bekleiden würde, die niemals internen Einblick darin bekommen hat. 😀 Da nützen dann auch tausende, zur Seite stehende Experten nicht, wenn man als Entscheider gar nicht deren Vorschläge einordnen/abschätzen kann.

Aber ich schweife ab, gehört ja nicht hierher, nur leider gibt es ja kein passendes Portal für sowas. Aber... wäre schön wenn. (Wink mit kompletten Amazonas-Baumbestand).

lg.

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

abbrechen