Antwort an „Rolf B“ verfassen

Hallo Mitleser,

das ist ein Umbruch. Die Icons brechen hinter dem Tagnamen in eine neue Zeile um. Das erkennt man, wenn man die Breite des Browserfensters langsam variiert.

Das .thread-icons div ist float:right (buh! 😀), der article-header erzeugt aber keinen eigenen Block Formatting Context. Deswegen hängen die Icons dann unter dem Header und der Float macht den Thread-Baum schmaler.

Den BFC bekommt man bspw. mit overflow:hidden auf den Header, damit wird aus dem grauen Balken rechts ein doppelt hoher Header, in dem die Icons dann enthalten sind.

Aber wieso sind die Icons gefloatet? Ich hätte ja doch erwartet, dass der Header ein flex-Element ist.

Rolf

--
sumpsi - posui - clusi
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

abbrechen