dedlfix: Bewertung: Ist dieses Skript einen Pfifferling wert?

Beitrag lesen

echo $begrüßung;

Also dann einfach ersetzen durch "nichts" (phpstr_replace("\"", "", $buchstb);) oder wie?

stripslashes() ist die Gegenfunktion zu addslahes()/Magic Quotes. Wenn du es für mehr als ein/zwei Werte anwenden möchtest, empfiehlt sich eine Lösung wie im Example 31-2 unter Disabling Magic Quotes angeführt.

Und php$query = sprintf("SELECT begriff, url FROM lexikon WHERE substr(begriff,1,1) = '%s'", mysql_real_escape_string($buchstb)); stimmt so ungefähr (weil du's nicht mehr erwähnt hast)?

Ja, passt.

echo "$verabschiedung $name";