Der Martin: bei ternär, wenn das 'else' unnötig ist

Beitrag lesen

Hallo Marcel,

Geschweifte Klammern kann man genau dann weglassen, wenn nur eine einzige nachfolgende Anweisung zu diesem IF gehört.

Eben! Und darum ging es im obigen Beispiel.
Also ich werde mir weiterhin - trotz deines wehementen Belehrungszwanges - die Klammern bei einer einzeiligen If-Anweisung sparen.

beachte bitte: EINE Zeile != EINE Anweisung. Folgendes Statement ist syntaktisch auch korrekt, aber visuell sehr irreführend:

if ($x>4)     foo($x); bar($x);

So einfach ist das!

Ja, wenn du dir selbst Fallstricke legen willst, bitte sehr.

So long,
 Martin

--
Success should be measured not so much by the position that one has reached in life,
but by the obstacles one has overcome while trying to succeed.