marv: text bei "justify" vom scrollbalken abrücken?

Beitrag lesen

hallo,

ich mache erste "gehversuche" im reinen tabellenlayout inkl. css. also keine verschachtelten framesets und so ... was für einen eigentlichen grafiker schon recht gut ist – finde ich ... =)

also, ich habe einen contentbereich auf der site, in den unterschiedlich lange texte eingebunden werden - daher habe ich die tabellenzelle mittels div-tag einen optionalen (wenn benötigten) scrollbalken gegeben.

mittels css habe ich unterschiedliche paddings top, bottom, left und right definiert. passt auch alles ganz gut.

da der kunde aber auf blocksatz (justify) steht, habe ich das problem bei den texten, die nicht in die vorgesehene contentzelle passen, dass zwar der scollbalken erscheint, aber dieser pixelgenau bündig mit dem text abschließt – d.h. der text läuft bis an den scrollbalken heran. eine nicht sehr lesefreundliche darstellung (siehe nachfolgendes bild).

frage: kann ich zwischen text und dem scrollbalken via float- oder padding-befehl einen abstand von sagen wir 10 pixel bringen?

da man den scrollbalken in jedweder farb-form (für IE) editieren kann, hoffe ich, dass man den balken irgendwie als ein "irgendwie-element" definieren kann, um ihn dann einen abstand zu zuweisen.

hoffe, es ist klar, was ich meine ... ^^

und - danke für etwaige antworten!
marv.