Claudius L.: Die Zukunft des Vereins SELFHTML e.V.

Beitrag lesen

Hallo!

Auch wenn ich nicht glaube, damit etwas bezwecken zu können, sagen muss ich es einfach doch:

Jobo ließ sich nicht auf eine Geschwindigkeit bremsen, die einigermaßen für alle angemessen war.

Du meinst, die Geschwindigkeit, 3 Monate für die Reparatur eines Netzteils zu brauchen?

Du und alle, die seit dem Ausfall wollen, dass sich nicht nur etwas tut, sondern dass es sich möglichst schnell tut, scheinen eines zu übersehen: Ich denke es wird niemanden geben, der sich nicht eine schnellere Behebung des Server-Ausfalls gewünscht hätte. Aber nachdem dieser nun behoben ist, gibt es da noch einen Grund, dass Dinge innerhalb von Tagen oder Stunden entschieden und umgesetzt werden müssen?
Ja, es ist wichtig, dass wieder mehr Leben in das Projekt kommt und in der Hinsicht regt sich doch auch schon einiges. Aber die gerade aufkommende Initiative durch Hektik abzutöten ist meiner Meinung nach kontraproduktiv, denn was jetzt zählt ist nicht mehr Geschwindigkeit, sondern dass das Projekt wieder anfängt, zu leben.

Dazu noch zwei Anmerkungen:
1. Klar, auch wenn jetzt kein Zeitdruck mehr besteht, ist es dennoch wichtig, dass Themen nicht unendlich diskutiert werden und nach einer Ewigkeit immer noch nichts passiert. Aber diesen Trend sehe ich nicht. Ein SELF-Treffen ist in Planung. Ein neues Blog (zumindest als Preview) gibt es schon (wenn auch noch keine offizielle Version). Es gibt inhaltliche Diskussionen, und vor dem SELF-Treffen ist es vermutlich völlig ausreichend, dass es sich um Diskussionen (und nicht Fakten) handelt.
2. Speziell auf die Hardware bezogen gab es ab und zu das Argument, dass ein erneuter Hardware-Defekt derzeit noch genauso schwierig zu handhaben wäre, wie der letzte. Vermutlich richtig. Aber ist das ein Grund, (vor-)schnell zu handeln? Ich denke nein, denn mal ehrlich, wie wahrscheinlich ist es, dass innerhalb kurzer Zeit nicht nur einer, sondern zwei Defekte auftreten?

Viele Grüße,

Claudius

PS: Auch wenn die Initialen es vielleicht vermuten lassen, ich bin nicht „CL“.

0 55

Die Zukunft des Vereins SELFHTML e.V.

  1. 0
    1. 0
  2. 0
    1. 4
      1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
        2. 0
        3. 3
          1. 0

            ... die Weisheit mit Löffeln ...;

          2. 10
            1. 4
              1. 0
            2. 4
              1. 0
              2. 7
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 2
                      2. 1
                        1. 0
                          1. 0
                    2. 0
                      1. 0
                  2. 7
                    1. 0
    2. 0
      1. 0
  3. 0
    1. 0
  4. 8

    Leute, was ist denn hier los?

    1. 0
  5. 7

    Die Zukunft des Projekts SELFHTML

    1. 0
    2. 0
    3. 0
      1. 0
    4. 1
      1. 2
        1. 0
          1. 0
            1. 0
          2. 0
            1. 0
      2. 3
  6. 0
  7. 0
    1. 0
      1. 0