dedlfix: Kein *g* zur Wochenmitte

Beitrag lesen

problematische Seite

Tach!

Das lass ich jetzt mal zur Belustigung aller so stehen.

Ich finde das ganz und gar nicht lustig.

Es ist hier in diesem Forum mittlerweile so, dass jedesmal wenn ich hier was poste ein übler Mob losgeht. Da fragt jemand nach, ich erkläre das ausführlich und fachlich korrekt und anschließend werde ich hier hingestellt wie ein Idiot -- gehts noch!?

Ich empfinde diese Erklärungen überwiegend nicht verständlich. Meist sind sie recht knapp gehalten und lassen damit viel Interpretationsspielraum. Und sie setzen oft auch Wissen voraus, dass sich anscheinend nur in pls Kopf befindet. Die fehlenden Zusammenhänge beim Erklären machen das Verstehen nicht einfacher. Da ich nicht finde, dass solche Bruchstücke geeignet sind, die Fragen der Probleminhaber zu klären, setze ich dann meine Erklärungsversuche dazu. Hinzu kommt noch, dass konkrete Rückfragen nicht selten unbeantwortet bleiben und gern auch irgendwelcher Perl-Code herhalten muss bei Themen, in denen nicht nach Perl gefragt wurde. Perl ist im Webumfeld bedeutungslos geworden, kaum einer versteht die Sprache. Solche Lösungs-/Erklärungsversuche tragen dann auch nicht zum Verständnis bei.

dedlfix.

0 105

Kontaktformular & UTF8/Unicode

  1. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 1
    2. 0
      1. 1
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
      3. 2
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
      4. 0
        1. 0
          1. 0
        2. 0
          1. 0
          2. 0
            1. 0
          3. 0
            1. 0
              1. 1
            2. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                        2. 0
                          1. 0
                            1. 0
                            2. 0
                            3. 0
                          2. 1
                          3. 0
                          4. 0
                            1. 0
                              1. 1
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 0
                            2. 0
                      2. 0
                  2. 0
                    1. 0
                      1. 0
                      2. 0
                        1. 0
                          1. 1
    3. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
  2. -1
    1. 3
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
      2. 0
        1. 1
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
        3. 0
          1. 0
          2. 0
            1. 1
              1. 0
                1. 0
                  1. -1
              2. -1
                1. 0
  3. 0
  4. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
            2. 0
              1. 0
                1. 0
                2. 1
                  1. 0
                    1. 0
        2. 1
          1. -1
            1. -1

              Das *g* zur Wochenmitte

              1. 3

                Kein *g* zur Wochenmitte

            2. 2
          2. 2
            1. 0
              1. 0
        3. 0
          1. 0
            1. 0