pl: Frage zum Wiki-Artikel „meta“ / REFRESH

Beitrag lesen

problematische Seite

Der größte Overhead entsteht in dem Moment, wenn das Script in den Hauptspeicher geladen wird, also beim Starten. Zumindest ist das in Perl so und da bringt ein vorzeitiger Abbruch tatsächlich keinen Vorteil. Und bei meinem FW als FastCGI oder mod_perl liegen sämtliche Body-Templates ohnehin resident im Hauptspeicher genauso wie der Prozess selbst.

Wie sich das mit PHP verhält kann ich nicht beurteilen. MfG

092

Frage zum Wiki-Artikel „meta“ / REFRESH

  1. 0
    1. 0
    2. 0
  2. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                2. 0
                  1. 0
              2. 0
                1. 0
                  1. 0

                    Anmerkungen zum Forum / Cache-Verhalten

                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
              3. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                    2. 0
                      1. -1
              4. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 1

                          Esel, Wackelpudding und Cache-Header

                          1. 0
                            1. 0
                2. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
          2. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 2
                  1. 1
                    1. 0
                      1. 0
                  2. 1
                  3. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 1
                              1. 0
                            2. 0
                        2. 0
                          1. 0
                          2. 0
                            1. 0
                              1. 0
                            2. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                            3. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                2. 0
                        3. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                                1. 0
                              2. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                2. 0
                                  1. 0
                      2. 0
                        1. 0
                        2. 0
                    2. 0
  3. 0

    Alles ganz einfach ...

    1. 0
      1. 0
        1. 0
    2. 0
      1. 0