Rolf B: Automatischer Zeilenumbruch in einer DIV ohne fester breite

Beitrag lesen

Hallo Gunnar,

der ruler in meinem Beispiel war nicht der Schatten-Paragraph, sondern der breitere von Preiszeile und Schattenparagraph. Ist aber kein Problem, leg ich halt um header und Schatten-Paragraph ein div mit class="ruler". Fettich.

Prinzipiell klingt das nicht schlecht und es ist toll, dass sowas entsteht - aber man sollte „experimentelle Technologie“ auch als solche deklarieren, und ICH bin auch noch nicht so weit, den MS Browsern die Beachtenswürdigkeit abzusprechen. Die „Lösung“, über einen Kompatibilitätsmodus in einen Uralt-Betrieb zurückzuschalten, von dem Du auf deiner Seite ja selbst abrätst, kann ich nur als schlechten Scherz empfinden. Er dürfte auch noch eine Menge anderer, unerwünschter Auswirkungen haben.

Vor allem schreibt der Entwurf selbst über sich:

This draft is undergoing changes and many parts are not consistent with other modules of CSS. Please, refer to CSS level 2 [CSS21] instead for the definition of the basic box model.

Dann doch lieber zum jetzigen Zeitpunkt eine Lösung, die sich mit JS enhanced und ohne JS eine weniger perfekte Darstellung bietet.

Rolf

-- sumpsi - posui - clusi