beatovich: Nachdenkliches zum Wochenende: Alternativen zu Googles Überwachungskapitalismus

Beitrag lesen

hallo

Dieser Aspekt der Datensammlung über Nichtnutzer, also die von Anderen gelieferten Daten, geht mir leider zu oft unter. Das gilt natürlich auch für das fehlende Bewusstsein vieler Menschen, andere Personen zu exponieren, ohne dass diese das wollen oder gar obwohl diese das (schlimmstenfalls bekanntermaßen) ablehnen.

Wie meinst du das? wenn ein Facebook-user Daten über einen non-facebook-user verwendet? Da hat er oder facebook aber eine saftige Abmahne zu gewärtigen.

5 42

Nachdenkliches zum Wochenende: Alternativen zu Googles Überwachungskapitalismus

  1. 1
    1. 0
    2. 2
      1. 2
        1. 0
        2. 0
          1. 1
            1. 0
        3. 1
          1. 2
            1. 0
              1. 2
                1. 1
  2. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
          1. -1
  3. 0
  4. 1
    1. 1
      1. 0
    2. 3
      1. -1
        1. 0
          1. 0
  5. 0
    1. 0
    2. 0
      1. 0
  6. 0
    1. 3
      1. 0
    2. 1
      1. 0
    3. 0
      1. 0
        1. 1
          1. 0
      2. 1
    4. 0