Gunnar Bittersmann: Fix the errors within the HTML language definition.

Beitrag lesen

@@Rolf B

was soll das eigentlich mit dem Komma im http-equiv content-language? In der Spec

Die Stelle beschreibt wohl die Ermittlung der Sprache aus der Meta-content-language-Angabe (als Fallback, falls die Sprache nicht per lang-Attribut angeben ist).

steht zur Interpretation des Wertes:

If the element’s content attribute contains a U+002C COMMA character (,) then abort these steps.

Genau. Die Sprache darf nur dann aus der Meta-content-language-Angabe ermittelt werden, wenn dort nur eine Sprachangabe drinsteht. Eben:

This pragma is not the same as the HTTP Content-Language header of the same name. HTTP Content-Language values with more than one language tag will be rejected as invalid by this pragma

Hingegen:

Mehrere Sprachangaben im HTTP Header content-language sind erlaubt.

zur Angabe der Sprachen des Zielpublikums, ja.

LLAP 🖖

-- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann