Gunnar Bittersmann: Boostrap-JS-Bug?

Beitrag lesen

@@dedlfix

Man nimmt ja nicht umsonst CDNs, so dass diese Dateien im günstigen Fall nicht nur für die eigene Präsenz zählen.

Das geht aber nur, wenn man Bootstrap ohne jegliche Anpassungen (Farben, Schrift, …) verwendet oder die Bootstrap-Regeln im eigenen Stylesheet überschreibt.

Die übliche Verwendung (auch die sinnvolle, sofern man bei Bootstrap überhaupt von sinnvoll sprechen kann) dürfte eine andere sein: Man ändert die Werte der von Bootstrap bereitgestellten Variablen im Sass-Code (manche mögen gar noch LESS verwenden), um sie an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Das heißt: jedes Projekt hat einen anderen kompilierten Bootstrap-CSS-Code; nichts mit CDN.

LLAP 🖖

-- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann
036

Boostrap-JS-Bug?

  1. 0
    1. 1
      1. 0
        1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
            2. 0
              1. 0
              2. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 1
                      2. 0
                        1. 0
      3. 0
      4. 0
      5. 0
        1. 1
    2. 0
      1. 0
        1. 0
      2. 7

        async und defer

        1. 0
        2. 0
    3. 0
      1. 0
  2. 1
    1. 1
    2. 0