Gunnar Bittersmann: Typografie/Satzzeichen/Interpunktion auf Webseiten (bzw. im Blog)

Beitrag lesen

@@Gunnar Bittersmann

@@Robert B.

Dem q sollten mit CSS die richtigen Anführungszeichen zugeordnet werden. Was dabei „richtig“ sein kann, ist nicht unbedingt trivial, wie der Blick in diese Wikipedia-Tabelle zeigt. Die Angabe quotes kann/sollte sogar sprachabhängig erfolgen:

Die meisten Browser haben das bereits so drin.

Hm, aber auch nicht so richtig.

<p lang="de">Martin Luther King sagte: <q lang="en">I have a dream!</q></p>

wird mit englischen Anführungszeichen gerendert: Martin Luther King sagte: “I have a dream!”

Da sollten wohl eher die deutschen stehen: Martin Luther King sagte: „I have a dream!“

LLAP 🖖

-- „Wer durch Wissen und Erfahrung der Klügere ist, der sollte nicht nachgeben. Und nicht aufgeben.“ —Kurt Weidemann