Neben Sytaxhaileitning: Makros, Hotkeys und Code ausführen. Also die geladene Datei kompilieren (C) oder ausführen (Perl, PHP). Bei fehlerhaftem Code einen Link zur fehlerhaften Zeile haben (Doppelklick). Und das Hochladen. Letzeres dadurch daß die geladene Datei an ein externes Programm übergeben wird wobei Übergabe und Aufruf direkt im Editor erfolgen.

Also wenn ich einen Artikel für meinen Blog schreibe drücke ich nur [Strg]+[3] und schwubs ist der Artikel online und zwar gleich imn richtigen Verzeichnis. Es gibt Editoren die sowas können. Komodo z.B.

MfG

freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar

Vorschau (Nachricht wird im Forum „SELF-Forum“ erscheinen)

  • Keine Tag-Vorschläge verfügbar
  • keine Tags vergeben

abbrechen