Hej Auge,

vielleicht kennst du dich damit ja aus, ist er erlaubt jeden englischen Beitrag auf deutsch zu verfassen und diesen dann auf seine eigene Seite zu stellen? Oder muss man hierfür Rücksprache mit dem Verfasser halten?

… Die Erlaubnis muss natürlich eingeholt werden …

Das sollte doch wohl eindeutig sein. Eine Übernahme ohne Erlaubnis ist eine Urheberrechtsverletzung.

Dazu muss es im Herkunftsland des Autors wohl erst mal einen Urheberschutz geben?!?

Nichtsdestotrotz würde ich auch immer nachfragen! Schon aus Höflichkeit.

Marc

-- Ceterum censeo Google esse delendam
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar

Vorschau (Nachricht wird im Forum „SELF-Forum“ erscheinen)

  • Keine Tag-Vorschläge verfügbar
  • keine Tags vergeben

abbrechen

250

Sichere Messenger im Vergleich – weil Privatsphäre zählt

  1. 0
    1. 1
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                        2. 0
                          1. 0
                            1. 0
                              1. 0
                          2. 0
                  2. 0
              2. 0
    2. 0
  2. 0
    1. 0
      1. 0
  3. 1

    kleine Kritik am Artikel

    1. 0
      1. 0
        1. 0
  4. 0
    1. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
    3. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 2
            1. 0
        2. 1
  5. 0
    1. 0
      1. 0
        1. 0
    2. 0
    3. 0