marctrix: Wordpress und Datenschutz

Beitrag lesen

Hej Bernd,

zum Thema Wordpress allgemein hier eine gute Übersicht:
https://raidboxes.de/dsgvo-wordpress-technische-massnahmen/

Du weißt ja, eine Rechtsberatung darfst du gegenüber deinem Kunden sowieso nicht geben. Wenn dieser 100% sicher gehen möchte für kein Weg an einem Anwalt vorbei.

Hatte in meinem letzten WP-Kurs eine Anwältin sitzen, die sagte, dass jeder beraten darf. Ob man sich von „jedem“ beraten lassen will, ist wieder eine ganz andere Frage. 😉

Die Aussage war mündlich und natürlich übernehme ich dafür keine gewähr 😉 — ich gehe aber davon aus, dass die mich nicht in die Pfanne hauen wollte und verzichte seither auf den Disclaimer…

Marc

--
Ceterum censeo Google esse delendam
0 44

Wordpress und Datenschutz

  1. 0
    1. 0
      1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
        2. 0
          1. 0
            1. 0
            2. 1

              Warnung vor Mails mit Titel: Helene Fischer Freikarten

              1. 0
              2. 0
                1. 0
                  1. -1
                    1. 1
                      1. -1
                        1. 1
                        2. 0
                      2. 0
                        1. 0

                          "Drama mit dem Rechtswesen"

              3. 0
                1. 0
  2. 0
  3. 0
    1. 1
      1. 1
        1. -1
        2. 1

          Adblocker sind Reaktion der Nutzer auf Auswüchse der Werbewirtschaft

          1. 0
            1. 1
              1. 1
              2. -2
        3. 0
          1. 0
            1. 0
            2. 0
              1. 0
                1. 0
                2. 0