Auge: Wordpress und Datenschutz

Beitrag lesen

Hallo

Disclaimer sind sowieso sinnlos. Man kannn sich nicht mit Worten von seinem Tun freikaufen. Entweder es ist eine bestimmte Handlung oder nicht (im Zweifelsfall vom Richter bestimmt).

Manchmal sind sie sogar kontraproduktiv…
"Ihr Schild warnt vorm gefährlichen Hund, also wissen Sie davon! Warum haben Sie dann nicht entsprechende Maßnahmen ergriffen?!"

Deswegen steht auf vielen Schildern auch „Warnung vor dem bisschen Hund!“

Tschö, Auge

-- Eine Kerze stand [auf dem Abort] bereit, und der Almanach des vergangenen Jahres hing an einer Schnur. Die Herausgeber kannten ihre Leser und druckten den Almanach auf weiches, dünnes Papier.
Kleine freie Männer von Terry Pratchett
044

Wordpress und Datenschutz

  1. 0
    1. 0
      1. 0
      2. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
        2. 0
          1. 0
            1. 0
            2. 1

              Warnung vor Mails mit Titel: Helene Fischer Freikarten

              1. 0
              2. 0
                1. 0
                  1. -1
                    1. 1
                      1. -1
                        1. 1
                        2. 0
                      2. 0
                        1. 0

                          "Drama mit dem Rechtswesen"

              3. 0
                1. 0
  2. 0
  3. 0
    1. 1
      1. 1
        1. -1
        2. 1

          Adblocker sind Reaktion der Nutzer auf Auswüchse der Werbewirtschaft

          1. 0
            1. 1
              1. 1
              2. -2
        3. 0
          1. 0
            1. 0
            2. 0
              1. 0
                1. 0
                2. 0