Versionen dieses Beitrags

Breite prozentual festlegen aber nicht kleiner als

Point of2 Matthias Apsel
  • Breite prozentual festlegen aber nicht kleiner als
  • Hallo Bernd,
  • > immer mehr Webseiten setzten wieder auf PX Angaben.
  • korrekte Zeitform. px-Angaben sind ein Relikt. Ohne ist die Seite flexibler, vor allem abseits der Einstellungen des „durchschnittlichen“ Nutzers. In manchen Fällen sind solche Seiten auch unbenutzbar, etwa wenn user-scalable: no hinzukommt. Und nein, es ist nicht Sache des Nutzers die Einstellungen so anzupassen, dass die Seite benutzbar wird.
  • korrekte Zeitform. px-Angaben sind ein Relikt. Ohne ist die Seite flexibler, vor allem abseits der Einstellungen des „durchschnittlichen“ Nutzers. In manchen Fällen sind solche Seiten auch unbenutzbar, etwa wenn user-scalable: no hinzukommt. Und nein, es ist nicht Sache des Nutzers, die Einstellungen so anzupassen, dass die Seite benutzbar wird.
  • px-Angaben sind möglicherweise aus Bequemlichkeit geblieben, möglicherweise auch aus dem Wunsch heraus, die Seite auch in Uraltbrowsern supermodern aussehen zu lassen.
  • Aber wir brauchen die Diskussion nicht erneut zu führen. Wenn man eine neue Seite erstellt, kann und sollte man auf px verzichten. Und bevor du jetzt nachschaust: Auch im stylesheet des selfhtml-wikis gibt es Pixelangaben, weil sie noch niemand ersetzt hat. Ein `padding: 5px 12px;` hat aber auch nicht das Potenzial, eine Seite unbedienbar werden zu lassen, was aber beispielsweise für `width: 960px;`{: .bad} zutrifft.
  • Bis demnächst
  • Matthias
  • --
  • Pantoffeltierchen haben keine Hobbys.