TS: Wordpress immer beliebter

Beitrag lesen

Hello,

Jahresbericht: Rund dreimal so viele Sicherheitslücken in WordPress wie im Vorjahr

Kernaussagen:

  • zwei Prozent der Lücken im Code von WordPress selbst,
  • 98 Prozent in Plug-ins

Ich liebe das Zeug…

Und da steht etwas von 54.000 Plugins und gut 500 Sicherheitslücken. Heißt das mehr als 99% aller Plugins haben keine einzige Sicherheitslücke? — Ich verstehe den Artikel nicht, ehrlich gesagt.

Das ist leider keine 1:1-Beziehung.
Es tauchen immer wieder die gleichen fehlerhaften Verfahren auf, bunt verteilt über alle Plugins.

Glück Auf
Tom vom Berg

-- Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Das Leben selbst ist der Sinn.