Bernd, es hat überhaupt keinen Sinn, Gunnars fest gefügter und wohl begründeter Meinung entgegenzutreten.

Doch, man muss auch sagen dürfen was man denkt! Wir haben immerhin Meinungsfreiheit in Deutschland wenn dieses auch ein paar Menschen anders sehen.

Aber: Die freiheitliche Grundordnung erlaubt Dir, als Privatperson, auch etwas "falsches" zu tun. Du kannst Gunnar folgen oder das lassen, solltest Dir aber im klaren sein, die Argumente liegen auf seiner Seite - das ist es, was Du mit …

Auch als Firma darf man, nein sollte man sogar sein eigenes "Ding" durchziehen. Keiner schreibt mir vor ob ich eine Desktop und Mobile Version anbiete oder Monatelang an einer perfekten mobile optimierten Version arbeite und das online Stellen in die länge ziehe.

Hast du nicht irgendwann mal gesagt dein erster Arbeitgeber wäre StudiVZ gewesen? OK, dann hattest du dort nicht viel zu sagen. Die Seite war von Anfang an einfach nur misst und zu 80% kopiert.

… sehr genau aufzeigst.

verstehe ich jetzt nicht was du mir damit sagen willst? Ich meine, hast du dir die Seite mal angesehen, also nicht heute sondern schon vor Jahren? Einfach eine nicht zu bedienen. Aber das Ergebnis kennen wir ja alle.

Es macht nicht wirklich Sinn ihm zu widersprechen, da kann man nur verlieren. Aber man muss ihm nicht widersprechen, man kann im Rahmen der freiheitlichen Grundordnung einfach "sein Ding durchziehen".

Warum sollte man ihm nicht widersprechen dürfen? Ist er Gott? Selbst dem darf man widersprechen.

Allerdings wäre da die Sache mit der Wirtschaftlichkeit.

Und genau da sind wir beim Punkt!

Nehmen wir mal an, ein Webshop habe folgende wirtschaftliche Eckdaten:

Umsatz 100
Deckungsbeiträge aus Umsätzen 50
Fixkosten 50
Gewinn 0

Jetzt macht der Webshop die Webseite für weitere Benutzer zugänglich, wodurch der Umsatz um 2 steigt:

Umsatz 102
Deckungsbeiträge aus Umsätzen 51
Fixkosten 50
Gewinn 1

(Alle Angaben in Fantastilliarden Euro)

Du hast ein Punkt vergessen, den Mehraufwand den man betreiben muss, wie oben bereits geschrieben, dann bist du mit einer unteren Rechnung ganz schnell wieder im Minus.

Wie würde nun ein hinreichend vernünftig agierender Geschäftsführer, der im Auftrag der Partner, Miteigentümer oder Aktionäre Gewinn zu erwirtschaften hat, entscheiden?

Keine mobil optimierte Seite anbieten sondern eine extra mobile Version zu erstellen, dieses geht um einiges schneller. Außerdem wird dieser sehr genau auf das Traking schauen wie die User auf seiner Webseite unterwegs sind.

Eine Pauschale Aussage wie "Bullshit" wird kein vernünftiger Chef sagen.

freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar

Vorschau (Nachricht wird im Forum „SELF-Forum“ erscheinen)

  • Keine Tag-Vorschläge verfügbar
  • keine Tags vergeben

abbrechen

0119

Navigation nachbauen

  1. 0
    1. -1
      1. 1
        1. 0
          1. 1
            1. 0
              1. 1
            2. 0
              1. 1
                1. 0
                  1. 0
                2. 0
              2. 2
                1. 1
                  1. 0
                2. 0
                  1. 0
                  2. 0
              3. 1
          2. 1
            1. -1
              1. 1
                1. -1
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                    2. 3
                      1. 0
                        1. 1
                          1. 0
                            1. 2
                              1. 0
                                1. -3
                                  1. 4

                                    Politische Ränder

                                2. 2
                                3. 0
                                  1. 0
                                    1. 0

                                      Viel Ehr ...

                                  2. 0
                                    1. 0
                  2. 2

                    Bitte nicht so. Danke!

            2. 0
              1. 0
              2. 3
                1. 0
                  1. 1
                    1. 0
                  2. 1
          3. 2
            1. 0
              1. -1
                1. 0
                  1. -1
                    1. 1
                      1. 0
                        1. 1
                          1. 0
                            1. 0
                        2. 2
                          1. 0
                          2. 0
                            1. 1
                              1. -2
                                1. 1
                                  1. 0
                                    1. 0
                                      1. 0
                                        1. 1
                                          1. 0
                                            1. 0
                                              1. 0
                                                1. 0
                                                  1. 0
                                                    1. 0
                                                      1. 0
                                                        1. 0
                                                          1. 0
                                                          2. 0
                                                            1. 0
                                            2. 0

                                              Fertiges Beispiel ohne Bootstrap

                                              1. 1
                                                1. 0
                                                  1. 1
                                                    1. 0
                                                  2. 0
                                                2. 0
                                                  1. 0
                                                    1. 1
                                                      1. 0
                                                        1. 0
                                                        2. 0
                                                          1. 1

                                                            ganze Box verlinken

                                                            1. 0
                                                            2. 0
                                                              1. 0
                                                                1. 0
                                                                2. 0
                                                              2. 1
                                                                1. 0
                                        2. 0
                                      2. 0
                                        1. 0
                                          1. 0
                                  2. 0
                            2. 1
                              1. 0
                          3. 1
                            1. 0
                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 1
                                    1. 0
                                      1. 0
                      2. 0
                        1. 0
                        2. 0

                          Aufträge aus moralischen Gründen abzulehnen ...

                    2. 1