TS: Doch weiblich

Beitrag lesen

problematische Seite

Hello,

Es gibt, wenn überhaupt, sehr wenige Wörter im deutschen Sprachgebrauch, die auf "el" enden und grammatikalisch nicht weiblich sind.

Der erste (und bisher einzige), der mir eingefallen ist, ist der Borstel aus dem Sandmännchen.

Stilles "e". Spricht man "Borstl".

##Besenstiel

(Schau Dir die "e"-Varianten und das "í" genau an.)

Das <i> für Ironie hast Du jetzt aber übersehen :-)

Glück Auf
Tom vom Berg

--
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Das Leben selbst ist der Sinn.
0 51

Minuten in Stunden und Minuten umrechnen

  1. 0
  2. 0
    1. 1
      1. 0
    2. 0
      1. 0
        1. 0
          1. 0
  3. 0
    1. 0

      Age of OOP

      1. 0
        1. 0
          1. 0
            1. 0
            2. 0
  4. 0
    1. 0
      1. 0
      2. 0

        Doch weiblich

        1. 0
          1. 0
            1. 0
            2. 0
              1. 0
            3. 0
              1. 0
          2. 0
          3. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                      2. 0
                        1. 0
                    2. 0
                      1. 0
                    3. -2
                      1. 0
                        1. 0
                        2. 0
                          1. 0
                            1. 0
                      2. 0

                        Zu Hilfe! Zu Hilfe!

                    4. 0
                      1. 0
            2. 0