problematische Seite

Hej Gunnar,

<body> <header> <a href="#main">zum Hauptinhalt</a> <p>Journal für die Katz</p> <nav> <h2>Hauptnavigation</h2> <ul></ul> </nav> </header> <main id="main"> <h1>Katzenbilderflut – rette sich wer kann!</h1> <p></p> </main> <footer></footer> </body>

Die Überschrift 2. Ordnung „Hauptnavigation“ hat keine übergeordnete Überschrift 1. Ordnung – komische Dokument-Outline, das.

Hm, Web Accessibility Tutorials » Page Structure » Headings » Example 2: Main heading after navigation sagt, das wäre OK so.

Ja, habe das auch schon beim w3c gefunden, mag das selber aber nicht. Aus SEO- und anderen Gründen, gehe ich aber mehr und mehr dazu über, das auch so zu machen.

Gefordert ist letztendlich eine nachvollziehbare Überschriftenstruktur. Ich persönlich fände es komisch, eine Seite ohne CSS zu betrachten und nicht oben erst einmal die größte Überschrift zu finden.

Aber vielleicht bin ich nur ein komischer Typ — jedenfalls bin ich kein Dogmatiker und will ja auch immer noch besser werden…

Marc

-- Ceterum censeo Google esse delendam
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar

Vorschau (Nachricht wird im Forum „SELF-Forum“ erscheinen)

  • Keine Tag-Vorschläge verfügbar
  • keine Tags vergeben

abbrechen