problematische Seite

Danke für Deine ausführlichen Erläuterungen [Bewertung +1] Ich habe jetzt mal die letzte Zeile des javascriptes also: document.addEventListener("DOMContentLoaded", init, false); ebenfalls gelöscht, weil die ist ja unnsinnig , denn die gehörte ja zur function init(){} die es so nicht mehr gab. Also weg damit. Und nun sind keine Fehler mehr in der Console.

Davor, im Quelltext habe ich ja noch ein <script></script> das ich jetzt auch mal lösche, weil unnötig. Wie schon oft hier angedeutet guck ich mal ob mir media-queries weiterhelfen bei der "Steuerung" der Buttons und deren "öffnen & schliessens" deren Inhaltes. Villeicht geht es ja so einfach.

Auch wenn ich es komisch finde wenn zum Beispiel etwas aria-expandet="true" ist und mache es "unsichtbar" mit display:none; , also genau das Gegenteil davon.

Und ja, jetzt muss ich ganz genau auf die Selektoren achten, wie ich nun auf was zugreife.

PUUUUHHHH…

der einsiedelnde

freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar
freiwillige Angabe, für jeden sichtbar

Vorschau (Nachricht wird im Forum „SELF-Forum“ erscheinen)

  • Keine Tag-Vorschläge verfügbar
  • keine Tags vergeben

abbrechen