Auge: Lesetipp - Die Marke facebook stirbt

Beitrag lesen

Hallo

Wenn nicht alle Welt unbedingt in die Städte wollte, sondern auch den bestehenden Wohnraum auf dem Land weiter nützen würde, gälte das sogar für Mieten.

Wohnen ist das einzige Grundbedürfnis, was sich verteuert. Und das nur in den Ballungsräumen und es ist von den Verbrauchern (nicht von irgendwelchen obskuren Firmen) so gemacht.

Selten – außer von deinem Vorschreiber – so einen Blödsinn gelesen. Die Leute ziehen nicht in die Städte, weil es dort so schön eng und laut und voll ist. Sie ziehen dort hin, weil sie dort Arbeit haben können und, so es sich vermeiden lässt, nicht pendeln müssen.

Tschö, Auge

--
Eine Kerze stand [auf dem Abort] bereit, und der Almanach des vergangenen Jahres hing an einer Schnur. Die Herausgeber kannten ihre Leser und druckten den Almanach auf weiches, dünnes Papier.
Kleine freie Männer von Terry Pratchett
0 39

Lesetipp - Die Marke facebook stirbt

  1. 0
    1. 0
  2. 1
    1. 1
      1. 0
        1. 0
          1. 0
          2. 1
        2. 0
        3. 1
          1. -1
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 1
                2. 0
            2. 0
        4. 2
          1. 0
    2. 0
      1. 1
        1. 0
          1. 2
            1. 0
              1. 1
                1. 3
                  1. 0
                2. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. -2
                        2. 1
                          1. 0
                  2. 1
                3. 0
  3. 0