dedlfix: microtime(true)

Beitrag lesen

Tach!

Vorallem sieht man hier nicht die Einheit. Es handelt sich laut php.net um 0.05 Mikrosekunden bzw. 0.01 µs…

Nein. Die Angabe auf PHP.net …

microtime() gibt den aktuellen Unix-Timestamp mit Mikrosekunden zurück.

ist stark verwirrend.

Das Handbuch schreibt es schon richtig, man muss es nur komplett lesen.

Microsekunden sind es nur, wenn man die Funktion ohne true aufruft. Da kommt ein Ergebnis aus zwei Teilen, dem Microsekunden-Anteil, einem Leerzeichen und den Sekunden seit Epoch. Mit true gibt es stattdessen einen Float-Wert, der die Sekunden seit Epoch angibt und die Bruchteile im Nachkomma-Anteil hat, was dann also Zehntel- und so weiter Sekunden sind.

dedlfix.

0 44

Datum kürzen

  1. 1
    1. 0
      1. 0
  2. 0
  3. 0
    1. 0
      1. 0
      2. 0
        1. 0
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                  2. 1
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0
                            2. 0

                              microtime(true)

                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 5
                              2. 0
                              3. 0
                                1. -1

                                  Kann passieren

                          2. 0
                            1. 0
                      2. 0
                        1. 0
                      3. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0

                              PS: Benchmark Code

                            2. 0
                              1. 0
      3. 0