ursus contionabundo: microtime(true)

Beitrag lesen

Nein. Die Angabe auf PHP.net …

microtime() gibt den aktuellen Unix-Timestamp mit Mikrosekunden zurück. ist stark verwirrend.

Hab grad sehr gründlich nachgesehen:

Wenn get_as_float TRUE ist, gibt microtime() stattdessen einen float zurück, welcher die aktuelle Zeit in Sekunden seit Beginn der Unix Epoche angibt (die Nachkommastellen geben die Mikrosekunden an).

steht viel weiter unten.

Die haben jetzt auch die Rückgabebeschreibung neu angeordnet. statt

(mixed) foo(bar)

(wie früher) steht da seit dem Update:

foo(bar) :mixed
0 44

Datum kürzen

  1. 1
    1. 0
      1. 0
  2. 0
  3. 0
    1. 0
      1. 0
      2. 0
        1. 0
        2. 0
          1. 0
            1. 0
              1. 0
                1. 0
                  1. 0
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                  2. 1
                    1. 0
                      1. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0
                            2. 0

                              microtime(true)

                              1. 0
                                1. 0
                                  1. 0
                                    1. 5
                              2. 0
                              3. 0
                                1. -1

                                  Kann passieren

                          2. 0
                            1. 0
                      2. 0
                        1. 0
                      3. 0
                        1. 0
                          1. 0
                            1. 0

                              PS: Benchmark Code

                            2. 0
                              1. 0
      3. 0