Antwort an „Der Martin“ verfassen

problematische Seite

Hallo Matthias, hallo alle SELFophilen,

Aufgrund der Corona-Poblematik ist es sehr schwierig in die Zukunft zu schauen.

ja, Prognosen sind immer mit einer gewissen Unsicherheit behaftet, vor allem, wenn sie die Zukunft betreffen. ;-)

Einerseits ist noch nicht klar, wann Schule, Studium und das normale Leben wieder losgehen, andererseits schreien immer mehr Menschen nach einer Lockerung.

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die Aussicht auf eine Lockerung der Maßnahmen jetzt schon gut finden soll. Die Zahl der Neuinfektionen in DE ist zwar - von kurzen Ausschlägen abgesehen - rückläufig. Aber ich habe die Befürchtung, dass es wieder losgehen könnte, wenn man jetzt zu früh die Schilde runterfährt.
Deshalb denke ich auch, dass der Termin Anfang Juni für ein Treffen im herkömmlichen Sinn nicht mehr zu halten ist.

Wir im Vorstand haben uns entschlossen, das SELF-Treffen von den Pfingstferien auf den 09.-11.Oktober 2020 zu verschieben. Die Buchung in der JH ist entsprechend geändert.

Das gibt uns allen ein halbes Jahr Zeit. Da kann viel passieren. Hoffentlich Positives.

Live long and pros healthy,
 Martin

PS: Dein Avatar scheint kaputt zu sein. Anstatt eines Bildes erscheint nur der Text "Benutzer Matthias Scharwies".

--
Ich stamme aus Ironien, einem Land am sarkastischen Ozean.
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen