Antwort an „Der Martin“ verfassen

Hallo Rolf,

sicherlich hast du auch selbst schon die Ente losgeschickt, oder gegoogelt.

na klar.

https://github.com/microsoft/vscode/issues/90869

Der hat sich das selbst beantwortet mit "Finally it was not a VS code issue. It was because of segfault in libc6 due to a cursor config error."

Was mir nun überhaupt GAR nichts sagt.

Mir auch nicht, wenn ich ehrlich bin.

Andere haben Probleme, Chrome zu starten, mit der gleichen Fehlermeldung:

https://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?t=331254

Es ist demnach nicht unbedingt ein Codium-spezifisches Problem, sondern eins im Mint Umfeld?!

Chrome, oder besser gesagt Chromium, läuft bei mir allerdings völlig problemlos.

Und ich finde für Chrome noch den Tipp, den Software-Rasterizer abzuschalten

--disable-software-rasterizer

Vielleicht hilft das auch bei Codium?

Leider nicht:

Warning: 'disable-software-rasterizer' is not in the list of known options, but still passed to Electron/Chromium.

Am eigentlichen Problem, dass Codium 100% CPU beansprucht und nicht mehr reagiert, ändert sich nichts.

Live long and pros healthy,
 Martin

--
Wer respektiert werden will, sollte zunächst damit anfangen, andere zu respektieren.
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen