Antwort an „Auge“ verfassen

Hallo

Genau, nämlich Flatpak.

wer hätte das gedacht? 😉

Ja, Käpt'n Obvious war wieder unterwegs. 😅

… ehrlich gesagt geht mir das so langsam auf den Senkel, dass ich allmählich die Lust verliere. So viel Aufwand für etwas, das ich in Wirklichkeit sowieso ablehne?

Tja, schöner wäre natürlich, dass Codium aus dem OS-eigenen Repo verfügbar wäre und einfach so funktionieren würde. Scheint aber für deine OS-Version nicht zu so sein. Ob du diesen Aufwand mit den Fremdquellen, die du bekanntermaßen ablehnst, betreiben willst, nur um zu testen, ob Codium mit paketinterner Auflösung aller Abhängigkeiten störungsfrei funktioniert, musst du wissen. Dass du unter diesen Voraussetzungen wenig Lust dazu hast, kann ich verstehen.

Zum Schluss bleibt die Aussage von Camping_RIDER zum Upgrade des OS übrig. Vermutlich lösten sich einige (wenn nicht alle) der hier aufgekommenen Probleme damit in Wohlgefallen auf.

Tschö, Auge

--
Ein echtes Alchimistenlabor musste voll mit Glasgefäßen sein, die so aussahen, als wären sie beim öffentlichen Schluckaufwettbewerb der Glasbläsergilde entstanden.
Hohle Köpfe von Terry Pratchett
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen