Antwort an „frog“ verfassen

Hallo Matthias!

Danke für deine Mühe! Ich seh jetzt auch, dass meine Startseite beim Aufruf recht mager aussieht!

Ich habe alle div-Elemente durch bessere Alternativen ersetzt:

Danke! Das hätte ich schon von Anfang an machen sollen!

Ich würde Deinen Lebenslauf ins HTML packen. Da gehört er hin und wird auch von Suchmaschinen gefunden.

Jetzt hab ich auch gesehen, dass du mir den Lebenslauf gleich sichtbar auf die Startseite gepackt hast! Ich weiss zwar, dass das ob der Suchmaschinenoptimierung die vernünftige Variante ist, aber der muss - du wirst mich jetzt steinigen - schon aus rein optischen und auch interaktiven Gründen getogglet werden. Ich müsste das ja eigentlich auch mit einem CSS-hover schaffen? Ich weiss, dass das nicht kürzer und knackiger ist, wie ich geschrieben hab, aber ich kann da nicht aus meiner Haut!

Mikael Ainalem zeigt, wie man die Icons mit SVG animiert

Ja, ich hab schon gehört, dass man mit SVG echt coole Sachen machen kann! Hab kürzlich eine Webseite gesehen, in der eine Raupe welche man mit dem Cursor bewegen kann, animiert wurde!!

slides-Navigation

hier habe ich die div-Elemente durch buttons ersetzt. Vorteil: du kannst mit der Maus, aber auch mit der Tab-Taste auswählen (und es wird gleich vom Browser gekennzeichnet!).

Danke man, ich hab jetzt fast ein schlechtes Gewissen, dass du das gemacht hast!

Die Schrift ist so wie bei dir ausgeblendet. Nachteil: Ich muss raten, wo ich drauf klicke. Besser wäre hier ein gut verständliches Icon, sorry dass ich gestern Thumbnail gesagt habe.

Ja, du hast recht, ich hab mir auch schon Icons überlegt, andererseit finde ich´s jetzt nicht so schlimm, weil sich der User beim durchklicken auch ein bisschen verlieren darf! Es sind ja nur Illus!

Die oben schon erwähnten magic numbers sind nicht nötig, wenn du Grid Layout verwendest

Mach ich, danke für den Tipp!!

Ich müsste dann insgesamt drei große Image-Slider übereinander legen. Das schaut mir aber dann auch nach position: absolute in CSS aus?

Nein, die würde ich alle im HTML behalten und dann per CSS einblenden, wenn man eine Gruppe auswählt.

Meinst du da wahrscheinlich classList.add und remove?

Schön wäre, wenn es nur ein Slider wäre, der die Bilder einer Gruppe dann anzeigt.

Ja, die Idee gefällt mir auch!!! Aber wenn ich gleich alle drei Thumbnail-Slider beim Aufruf sichtbar mache, wäre es erheblich einfacher!! dann hätte ich auch mehr zeit für den event.target!! Mal sehen!! Ich sehe schon, ich muss hier abstriche machen!!

Das machen wir mit dem Slider-Script. Das holt sich dann alle Bilder einer (ausgewählten) section, packt sie in den Slider und erzeugt die vor- und zurück-Buttons und dann die Punkte unten drunter, die anzeigen, wie viele Bilder es überhaupt gibt.

Meinst du ein Container bleibt, nur die Thumbs werden beim hovern neu geladen!?

Soll es auch eine Großansicht geben?

Nein, hab ich jetzt nicht vor!

Ich brauch Stunden um mir deine Anmerkungen und Tipps intellektuell zu verinnerlichen!!

DANKE frog

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen