Antwort an „Jörg“ verfassen

Hallo,

ich schaue mir gerade erstmalig Trigger in mysql an.

Sehr nützlich, wenn es um Datenintegrität geht.

Ich habe 2 Frage dazu:;

  1. Ist es möglich, einen Trigger zu erstellen, dem egal ist, ob es um ein Insert- oder Update Statement geht oder muss ich dann auf jeden Fall 2 Trigger daraus machen?

  2. Ich habe eine (doofe) unnormalisierte Spalte, die ich schon seit graumer Zeit mitschleppe. Diese Spalte hat kommabasiert Werte, die ansich in eine andere Tabelle normalisiert gehört hätten. Könnte ich einen Trigger gestalten, der mir aus einem Neueintrag in der "Log-Tabelle" (so nenne ich mal die Tabelle, die durch den Trigger bedient wird) so viele Eineträge macht, wie Einträge in der kommabasierten Spalte sind?

Bsp: In der Spalte stehen "test1,test2,test3" drin.

Und der Trigger würde daraus einen Insert für test1, einen für test2 und einen für test3 machen?

Geht sowas?

Jörg

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen