Antwort an „Gunnar Bittersmann“ verfassen

@@dedlfix

Mit „" am Anfang oder nach Leerzeichen (o.a. Whitespace) → öffnendes Anführungszeichen; sonst → schließendes Anführungszeichen“ sollte man auf der ziemlich sicheren Seite sein.

Durchaus, Betonung aber auf „sollte“.

Ich hätte die Betonung auf „ziemlich“ gesetzt. 😉

Und wenn der Automatismus in einem von hundert Fällen das Falsche tut? Na dann steht ein “ statt eines „ (bzw. andersrum), nicht schön, aber auch nicht wirklich schlimm – in diesem Anwendungsfall.

In anderen Anwendungsfällen mag sowas weitreichendere Konsequenzen haben und man müsste da mehr Gehirnschmalz reinstecken, um dem entgegenzuwirken. Hier aber sollte o.g. Regel gut genug sein.

😷 LLAP

--
“When I was 5 years old, my mother always told me that happiness was the key to life. When I went to school, they asked me what I wanted to be when I grew up. I wrote down ‘happy.’ They told me I didn’t understand the assignment, and I told them they didn’t understand life.” —John Lennon
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen