Antwort an „Der Martin“ verfassen

Hallo,

Automatismen, und seien sie noch so gut gemeint, werden wohl nie vollständig die Intention des Autors erkennen. Automatismen, die ohne ein Opt-In durch die Nutzer irgendetwas tun, können auch ein ziemlich großes Manko in der Benutzererfahrung sein.

das merke ich jedesmal, wenn ich mit einem frisch installierten MS Office arbeiten soll. Da sind gefühlt alle nur erdenklichen Automatikfunktionen aktiviert. Rechtschreibprüfung, Auto-Vervollständigung, Auto-Formatierung und vieles mehr. Die meisten dieser vermutlich gut gemeinten Funktionen finde ich ausgesprochen lästig und stelle sie daher ab.

Und selbst wenn sie wissentlich eingeschaltet sind, müssen die Autoren ihre Arbeitsweise kennen

Genau. Und das ist beim gemeinen Office-User eher nicht der Fall.

Rechtschreibkorrekturen, die sinnentstellend korrigiert haben, wird wohl jeder schon mal erlebt haben

Oh ja ...

Live long and pros healthy,
 Martin

--
Fische, die bellen, beißen nicht.
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen