Antwort an „Otto“ verfassen

Hallo! Ich weiß, es ist bestimmt eine ganz einfache Lösung vorhanden, aber ich konnte sie durch Recherchieren noch nicht finden.

So einfach ist das nicht!

Ich würde gerne einen kompletten Ordner zum Download bereitstellen (Also dass ich auf einen Link oder Ähnliches klicke und dann nach dem Download in meinem Download-Verzeichnis ein Ordner mit meinem Inhalt auftaucht), ohne ihn in irgendeiner Form zu "zippen".

Schau mal hier: https://www.otto.de/updated/ratgeber/ordner-im-netzwerk-freigeben-so-gehts-unter-windows-10-60210/

Problem: "Optimal wäre es, wenn du die dafür wichtigen Ordner und Dateien im Netzwerk für alle freigeben könntest."

Wahrscheinlich bist du nicht in einem geschlossenen Netzwerk, sondern willst das über das Internet bewerkstelligen, oder?

Und da muss viel mehr passieren. Besser ist es also doch, den Ordner zu zippen und per Mail oder Cloud-Services wie WeTransfer zu verschicken.

Kann mir irgendjemand weiterhelfen? Vielen Dank im Voraus.

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen