Antwort an „Der Martin“ verfassen

Hallo Rolf,

Und Windows öffnet ein ZIP wie einen Ordner.

wenn man es bei dieser Standardeinstellung belässt. Ich mag das nicht, daher habe ich das auf meinem Dienst-Notebook deaktiviert.

Wie das bei X-Betriebssystemen aussieht, mögen andere beisteuern.

Für mein Linux Mint ist ein zip-Archiv eine ganz gewöhnliche Datei.
Ich kann sie im GUI-Dateimanager mit einem Doppelklick öffnen, dann zeigt mir der Archiv-Viewer, was drin steckt.
Also genau so, wie es eigentlich sein soll. 😉

Live long and pros healthy,
 Martin

--
Fische, die bellen, beißen nicht.
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen