Antwort an „klawischnigg“ verfassen

problematische Seite

Hi there,

Und sind wir nicht schon an dem Punkt, wo die einzigen IE-Zugriffe in den Serverlogs man selber ist, wenn man testet, wie’s die eigene Seite im IE tut?

Schön wär's. Ich vor ca. 2 Monaten als Auftragsarbeit eine Webapplikation auf die Menschheit losgelassen, die vor "offizieller" Inbetriebnahme von ausgesuchten Kunden des beauftragenden Unternehmens getestet wurde.

Von einigen dieser Testkunden kamen Fehlermeldungen, die ich einfach nicht nachvollziehen konnte; mit keinem Browser, den ich probiert habe. Erst als ich auf einem Surface Pro das Programm unter einem IE 11 aufgerufen habe, konnte ich die Probleme dieser Opfer nachvollziehen. Ich hab das dann halt (auf Kundenwunsch und bezahlterweise) mit einer "Vorschaltseite" gelöst, so nach dem Motto: "Komm wieder, wenn Du Dir einen anständigen Browser besorgt hast"...however, es gibt sie leider noch, die IE-User...

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen