Antwort an „ebody“ verfassen

problematische Seite

das ist genao so eine Pfeilfunktion, wie Du sie in deinem eigenen Code an die filter-Methode übergeben hast. Ich bin davon ausgegangen, dass Du weißt, was Du da verwendet hast. Aber vielleicht hast Du es ja auch nur für merkwürdige Syntax für die filter-Methode gehalten?!

Hallo Rolf,

ich wusste, dass es eine verkürzte Schreibweise ist. Als ich deinen verkürzten Code jetzt aber in die ausführliche Schreibweise "übersetzen" wollte, um ihn (für mich) besser zu verstehen, stieß ich an meine Grenzen.

Daher Danke für die ausführliche Erklärung!

Ja, doch, den gibt es. Der ist links von dem => aufgeschrieben und wird dadurch als Parameter deklariert.

Aber wo wird denn der Wert vom Parameter festgelegt und wo/wie an die Funktion übergeben? Das sehe/verstehe ich nicht.

Gruß ebody

freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar
freiwillig, öffentlich sichtbar

Ihre Identität in einem Cookie zu speichern erlaubt es Ihnen, Ihre Beiträge zu editieren. Außerdem müssen Sie dann bei neuen Beiträgen nicht mehr die Felder Name, E-Mail und Homepage ausfüllen.

abbrechen